Sachverständigenhaftung Medizinrecht in Düsseldorf

Sachverständigenhaftung – Rechtsanwalt mit Sitz in Düsseldorf

Ein gerichtlich bestellter Sachverständiger kann auch für eine falsche Begutachtung haften. Zu diesem Zweck wurde eigens der § 839a BGB in das BGB eingeführt, der eine solche Haftung normiert. Voraussetzung für eine Haftung ist allerdings, dass vorsätzlich oder grob fahrlässig ein falsches Gutachten erstattet wurde, auf dem die gerichtliche Entscheidung beruht.

Klassische Fälle sind Arzthaftungsklagen, in denen ein gerichtlich bestellter Sachverständiger über das Vorliegen eines ärztlichen Behandlungsfehlers entscheiden soll und fehlerhaft keinen Fehler und keinen daraus resultierenden Schaden annimmt. Auf Grundlage der Begutachtung fällt das Gericht dann eine klageabweisende Entscheidung und der Kläger verliert den Arzthaftungsprozess. Aber auch falsche Gutachten zum Wahrheitsgehalt einer Aussage kommen vor.

Solche Streitigkeiten sind kompliziert und umfangreich, da auch der vorhergehende Prozess neu aufgerollt und geprüft wird, um zu entscheiden, ob tatsächlich eine falsche Begutachtung vorlag.

Bewertungen bei Google

jochen rolfes
jochen rolfes
12:34 15 May 19
Schnelle Beratung auf den Punkt, hilfreich, vielen Dank!
Tarek Saad
Tarek Saad
10:55 31 Mar 19
Schnelle, sehr freundliche und kompetente Unterstützung - besten Dank und immer wieder gerne!!
Jan Hartmann
Jan Hartmann
15:41 05 Aug 18
Extrem Fachlompetente Unterstützung. Vielen Dank!
Denis Beca
Denis Beca
11:50 15 Mar 17
Tolle Beratung, tolles Team und sehr gute Ergebnisse
Sebastian Fuchs
Sebastian Fuchs
10:35 12 Mar 17
Sehr kompetent, freundlich und zuverlässig, klare Empfehlung
Holger Dietz
Holger Dietz
12:39 04 Feb 17
Äußerst kompetente Rechtsberatung!
Andre Petermann
Andre Petermann
15:45 07 Nov 16
tolle Beratung im Bereich Kapitalanlagerecht. Mann bekommt einen guten Überblick über die Chancen und die Risiken und eine objektive Einschätzung ob es sich lohnt aktiv zu werden. Hier bekommt man eine faire Beratung!!mehr
Next Reviews
Menü